Fahrschule in Meinerzhagen
Direkt zum Seiteninhalt

Erste Hilfe Schulung regelmäßig bei uns in der Fahrschule

Führerschein

Schulungen in Erster Hilfe für alle Interessenten

Erste Hilfe

Erste Hilfe für den Führerschein, zur Auffrischung oder aus anderen Gründen

Eine Schulung in Erster Hilfe kann man aus diversen Gründen machen. Über die Jahre verändern sich Vorgehensweisen bei den Sofortmaßnahmen an einem Unfallort, bei der Durchführung von Erstmaßnahmen, so zum Beispiel bei der Reanimation.

Bei uns bist Du herzlich willkommen, wenn Du einen Kurs in Erster Hilfe zur Auffrischung Deiner Kenntnisse machen möchtest, Du die Bescheinigung über die Schulung in Erster Hilfe aus anderen Gründen, oder aber zum Erwerb der Fahrerlaubnis benötigst. Wir führen unsere Kurse direkt vor Ort in der Fahrschule in Meinerzhagen durch.


Erste Hilfe Schulung für den Führerschein


Dem Fahrerlaubnisantrag muss, sofern es sich um die erste Fahrerlaubnis handelt, eine Bescheinigung über “eine Schulung in Erster Hilfe” beigefügt werden.
Die Schulung in Erster Hilfe könnt ihr bei uns vor Ort in der Fahrschule absolvieren.

Kursleiter / Ausbilder
Erste Hilfe Kurs
Erste Hilfe Schulung

Informationen zur Erste Hilfe Schulung

2015 wurden im Bereich der Ersten Hilfe viele Änderungen vorgenommen.
Diese sind sowohl in den Erste Hilfe Kursen (2 Tage), als auch im Kurs „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ („LSM Kurs“ für den Führerschein) eingetreten.
Beide Kurse gibt es in der ehemaligen Form nicht mehr und wurden durch eine 9 Unterrichtsstunden dauernde "Erste Hilfe Schulung" ersetzt.

Für den Führerschein bedeutet dies:


Den LSM-Kurs (Kurs in der Unterweisung in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen) gibt es nicht mehr.
An dessen Stelle ist die 9 Unterrichtsstunden dauernde Erste Hilfe Schulung getreten.

Sind die alten LSM-Bescheinigungen noch gültig?


LSM-Bescheinigungen sind noch bis 20.10.2017 gültig.
Die neue Bescheinigung über die Erste Hilfe Schulung ist fortan lebenslang gültig.
Bei Führerscheinerweiterungen nach Oktober 2017 muss davon ausgegangen werden, dass eine Bescheinigung über eine Erste Hilfe Schulung dem Fahrerlaubnisantrag beigefügt werden muss.

Die neue Erste Hilfe Schulung gilt für alle!


Während früher unterschieden wurde in Ersthelfer in Firmen, Erste Hilfe Kurse für Bus- und LKW-Fahrer und dem Kurs in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSM-Kurs), gibt es heute nur noch einen für alle gültigen Kurs - die Erste Hilfe Schulung.

DU BRAUCHST EINEN KURS?


LSM-Kurs
Lebensrettende Sofortmaßnahmen
02.09.2018
Kontakt          |          AGB          |          Datenschutz          |          Impressum
Aktualisiert am:
Kostenfreie Hotline-Nummer:
0800 / 0800 502
montags bis freitags
von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

E-Mail-Adresse:
info@fahrschule-berges.de
Login-Name:
Passwort:


Dein Zugang zum Lern-Portal:
Zurück zum Seiteninhalt